COVID-19 Prävention

COVID-19 Prävention

gültig bis auf Widerruf ab 01.11.2020

Für alle unsere Projekte erstellen wir ein auf den jeweiligen Ort zugeschnittenes Sicherheitskonzept zur Eindämmung übertragbarer Krankheiten wie COVID-19 erstellt. Über die für unsere Besucher und Aussteller wichtigsten Maßnahmen informieren wir hier.

Grundlage unserer Maßnahmen sind die jeweils aktuellen rechtlichen Bestimmungen. Änderungen sind vorbehalten.

SAVER SHOPPING

Unsere Regeln für sicheres und sorgenfreies Shopping-Vergnügen

Dass Du bereits eine den Mund-Nasen-Bereich dicht abdeckende Maske trägst, davon gehen wir aus. Weil wir Dich für einen vernünftigen Menschen halten, sind wir außerdem überzeugt, dass Du unsere Regeln respektierst und einhältst.

Also bitte:

  1. Hände desinfizieren, bevor Du den lovecrafted art & crafts popup betrittst.
  2. Bitte registrieren, damit wir Dich anhand Deiner Kontaktdaten im Fall des Falles kontaktieren können. Außerdem nimmst Du damit an unserem Gewinnspiel teil und hast die Chance, tolle Erzeugnisse unserer Aussteller*innen zu gewinnen!
  3. Tasche nehmen – wir versuchen, die Anzahl der zeitgleich anwesenden Personen über die Anzahl der verfügbaren Einkaufstaschen zu steuern. Keine Tasche? Bitte warten! – Wenn es im Augenblick keine unserer kunterbunten, regenbogenfarbenen Taschen gibt, warte bitte einen Moment! Hast Du Tasche? Hast Du Platz! Nach Desinfizierung kommen die an der Kasse retournierten Shopping Bags zurück zum Eingang und sind bereit, all die fantastischen Dinge zu sammeln, die Du bei uns findest!
  4. Abstand halten ist für Dich inzwischen schon eine Selbstverständlichkeit! Im lovecrafted art & crafts popup kannst Du beliebig viele Runden drehen, aber bitte halte Dich an unser Einbahn-System.
  5. Viel Spaß beim Saver Shoppen wünscht Dir das Team von lovecrafted und alle Aussteller*innen!

Aktuelle Lage

Über die aktuelle COVID-19 Situation informieren das AGES Dashboard, die Corona-Ampel und das Sozialministerium.

Hygienemaßnahmen

  • Hand-Desinfektionsmittel stehen bei Bedarf im Eingangsbereich, an den Ständen der Ausssteller und im Kassenbereich zur Verfügung.
  • Das Tragen eines verordnungskonformen Mund-Nasen-Schutzes während des Aufenthaltes ist auch bei anderslautender aktueller Rechtslage verpflichtend.
  • Alle Flächen, mit denen Besucher in Berührung kommen, werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.
  • Geld bitte niemals direkt von Hand zu Hand übergeben. Es besteht die Möglichkeit zur kontaktlosen Bezahlung mittels Bankomat- und Kreditkarte.

Besuchermanagement

  • Aufklärung der Besucher über die geltenden Maßnahmen mittels Schautafeln im Eingangsbereich.
  • Nach der derzeitigen Rechtslage müssen je anwesender Person 10m² Fläche zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund installieren wir eine „Ampelregelung“ mit Besucherzählung. Beim Erreichen der maximalen Besucherkapazität erfolgt ein Zutrittsstop. Neue Besucher werden erst nach Verlassen der entsprechenden Anzahl von anwesenden Besuchern eingelassen.
  • Besucher sind angehalten, die erforderlichen Mindestabstände einzuhalten, die Gruppenbildung zu vermeiden und sich an die Einbahn-Regelung zu halten.

Sicherheitsabstände & räumliche Trennung

  • Die Sicherheitsabstände zwischen den Ausstellern wird durch die Fläche der zugewiesenen Stellplätze gewährleistet.
  • Die Platzierung der Standflächen der Aussteller ergibt einen schlangenlinienförmigen Verkehrsweg für die Besucher, der nach der Einbahnregelung vom Eingangsbereich über das Ausstellungsgelände zum Ausgang führt.
  • Mittels Bodenmarkierungen und entsprechenden Hinweistafeln werden die Besucher laufend auf die Einhaltung der Abstandsregeln erinnert.

Contact Tracing

  • Die Kontaktdaten der Besucher werden im Rahmen der Teilnahme an einem Gewinnspiel erfasst. Auch wenn aufgrund COVID-19 die Erfassung von Kontaktdaten ein begründetes Interesse darstellt, ist die Teilnahme aus datenschutzrechtlichen Gründen freiwillig.
  • Die Kontaktdaten der Mitarbeiter*innen, Teilnehmer*innen und deren Erfüllungsgehilf*innen werden täglich beim CheckIn erfasst.

Kommunikation

  • Die Kontaktdaten der Ansprechpartner vor Ort im Sinne der COVID-19-Maßnahmen sind im Eingangs-, Kassen- und Ausgangsbereich gut sichtbar angebracht.
  • Unsere COVID-19-Maßnahmen werden online auf unserer Webseite und in unseren Socia Media Kanälen kommuniziert.
  • Am Ausstellungsgelände erinnern Info-Tafel an die Einhaltung der Hygienemaßnahmen, der Abstandsregeln und das Tragen von geeignetem Mund-Nasen-Schutz.

Crew

  • Mitarbeiter*innen, Teilnehmer*innen und deren Erfüllungsgehilf*innen werden laufend über die aktuellen Maßnahmen informiert und sind angehalten, für deren Einhaltung, Hygiene und Sicherheit zu sorgen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.